Laserzahnmedizin - Dr. Rahimian

Präzise und schonend - Ihre Zahnarztpraxis in Hamburg barmbek

Laserzahnmedizin

Die Laserzahnmedizin bietet bei vielen Indikationen eine schonende Behandlungsalternative zu herkömmlichen Therapieformen oder ist eine sinnvolle Ergänzung zur Verbesserung des Behandlungserfolges. Mit der modernen Lasertechnologie ist es uns möglich Licht anstatt eines Skalpells zu verwenden. Auf diese Weise wird blutungsfrei geschnitten und die Wundheilung gefördert. Bei größeren Eingriffen ist eine Unterstützung der Wundheilung durch Desinfektion der Wunde durch den Strahl des Lasers sehr nützlich. So verkürzen sich die Wundheilungszeiten und somit auch Infektionsrisiken durch Speisen. Bei Zahnüberempfindlichkeiten kann ebenfalls ein Laser zum Einsatz kommen, der diese Stellen desensibilisiert. Außerdem kann mit Hilfe des Lasers nachweislich in den tiefen verwinkelten Kanälen einer Zahnwurzel eine Desinfektion vorgenommen werden, wo bei einer Wurzelbehandlung keine Spüllösung hinkommen kann, dies führt zu einer maximalen Keimreduktion. Das gleiche gilt auch für die tiefen Bereiche des Zahnfleisches, die bei der Behandlung einer Zahnfleischentzündung und einer Periimplantitis (Zahnfleischentzündung um ein Implantat herum) mit Instrumenten nicht erreicht werden könnten. Die wundheilende desinfizierende Wirkung des Lasers wird auch bei Aphten und Herpes am Mund erfolgreich eingesetzt.

Mit Fortschritt zum Erfolg

  • Blutungsfreie Schnittführung in der Chirurgie
  • Behandlung von Zahnhalsempfindlichkeiten
  • Tiefendesinfektion bei der Zahnfleischbehandlung
  • Tiefendesinfektion bei der Wurzelbehandlung
  • Tiefendesinfektion der Wunde direkt nach Zahnentfernung
  • Schonende Behandlung bei Periimplantitis
  • Linderung bei Herpes und Aphten
to the top